Als Agentur im Bereich Social Media- und Content Marketing K12 entwickelt mit Kunden  passende und zielführende Kommunikationsmaßnahmen und schafft so die Voraussetzungen, um sich nachhaltig in Social Media zu engagieren. Am Beginn eines Planes für Social Media Relations – in der Analysephase – steht daher immer unser Social Media Audit. Er zeigt einem Unternehmen, wo und wie es sich im Social Web positionieren kann und wo Ansatzpunkte für ein Engagement sind. Dabei wird versucht, Schnittmengen aus der Stakeholder-Perspektive und der Unternehmensperspektive zu identifizieren. Eine wichtige Rolle spielt hier das Content Audit, mit dem eine 360°-Perspektive auf das Thema Content-Thema erarbeitet wird: Die inhaltlichen Möglichkeiten aus Kundenperspektive (Assets, Themen), die Themenbelegung durch Wettbewerber und die SEO-Perspektive.

Ein großer Teil der Set-Up-Phase dreht sich um die Definition der internen Abläufe und deren Implementierung. Sie brauchen einen Wissenstransfer? Wir trainieren Sie oder Ihre Mitarbeiter. Wir teilen unser Wissen gern.

Im anschließenden Social Media Management bzw. der laufenden Betreuung finden Sie heraus, wie Sie Ihre Zielgruppe erfolgreich ansprechen: mit den richtigen Inhalten und Formaten, auf den richtigen Plattformen.

Unsere Vorgehensweise und unser Leistungsangebot im Bereich Social Media (und Content Marketing) im Überblick:

Social Media Strategieprozess und Operations

Social Media Engagement: Set-up und Strategiephase, Operations / Laufende Betreuung

 

 

Damit können wir Ihnen im Bereich Social Media Relations helfen:

  • Community-Management Redaktionelle Betreuung für Facebook, Twitter & Co.
  • Interne digitale Kommunikation Intranet und Social-Media-Anwendungen
  • Social Media Audits & Evaluation Bewertung des Social Media-Umfelds und von Social Media-Maßnahmen
  • Social Media Marketing Von Analyse, Strategieentwicklung bis zur laufenden Betreuung
  • Content Marketing & Online-PR Die richtigen Inhalte zur richtigen Zeit auf den richtigen Kanälen
  • Social Media Fitness Zur Einführung von Social Media in Unternehmen und dem Enablement von Mitarbeiten
  • Social Media Governance Rahmenbedingungen entwickeln
  • Blogger und Influencer Relations Kontaktpflege zu Meinungsbildnern
  • Event-Blogging Live-Berichte von Messen, Kongressen und Reisen
  • Corporate Blogging Hier spricht das Unternehmen persönlich.
  • Social Media Monitoring Beobachten und Themen finden
  • Social Media Enablement Unterstützung für alle, die Social-Media-Kanäle selbst managen
  • Social Video