GutesMorgen! – Nachhaltigkeit bei K12

Sustainability, Nachhaltigkeit, CSR, Klimaneutralität – es gibt viele Begriffe, die auf eines hinauslaufen: Unternehmen stehen in der Verantwortung, wenn es um den Klimawandel geht. Als Kommunikationsagentur begleiten wir unsere Kunden in Sachen Nachhaltigkeit schon länger. Doch auch uns selbst ist es wichtig, weniger oder kein CO2 in die Atmosphäre zu entlassen. Höchste Zeit also, ein eigenes Nachhaltigkeitskonzept inklusive Klimabilanz zu erstellen und Veränderungen anzustoßen!

Wir haben unser Konzept „GutesMorgen!“ genannt – weil dieser Name einen alltäglichen Wunsch in einen positiven Appell verwandelt und ganz nebenbei unser großes gemeinsames Ziel kommuniziert: ein gutes Morgen zu haben.

Ansprechpartnerin für GutesMorgen!

Britta Neisen
Geschäftsführerin
K12 Agentur für Kommunikation
und Innovation GmbH

M +49 173 6329669
E britta.neisen@k-zwoelf.com

Unsere Klimabilanz

Zum Nachhaltigkeitskonzept gehört eine Klimabilanz. Dafür haben wir uns am Reporting-Standard des GHG Greenhouse Gas Protokoll orientiert. Die Daten für die Berechnung unseres CO2 unterschiedlichen Quellen: Wir haben Reportings und Belege aus unserer Agentursoftware genutzt, die Nebenkostenabrechnung durchforstet und Kolleg:innen nach ihren Pendelgewohnheiten befragt.

K12-Klimabilanz Download:

Klick!


Unser CO2-Ausgleich

Wir haben bereits viele Ideen, wie wir besser und CO2-neutral werden können. In einem ersten Schritt kompensieren wir unsere Emissionen. Dazu wählen Kolleg:innen aus, für welche Projekte wir Zertifikate erwerben. Außerdem arbeiten wir daran, unsere Nachhaltigkeits- und Sparziele für dieses Jahr konkret festzulegen. Dass wir uns konkret für mehr Klimaschutz engagieren, ist ein spürbarer Motivator!

Mehr über unser
Nachhaltigkeitsengagement
gibt’s in unserem Blog

K12-Klimabilanz Download:

Klick!

Ansprechpartnerin für GutesMorgen!

Britta Neisen
Geschäftsführerin
K12 Agentur für Kommunikation
und Innovation GmbH

M +49 173 6329669
E britta.neisen@k-zwoelf.com