Unternehmen, die sich zukunftsfähig aufstellen wollen, stehen unter ständigem Erneuerungsdruck. Die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft erhöht diesen Druck merkbar. Nachhaltige Unternehmensführung verlangt ständig bessere bzw. neue Lösungen, ökonomische, ökologische und soziale Faktoren erfolgreich in Balance zu halten. Auch grundlegende vermeintliche Konstanten müssen konsequent in Frage gestellt werden. Neues Denken, neue Ideen, neue Arbeitsabläufe sollen schnell wirksam werden. Kommunikation leistet hierbei einen erfolgskritischen Beitrag.

Geht es nicht mehr nur darum, das Unternehmen akut zu verändern, sondern es auf dauerhafte Erneuerung auszurichten, macht es Sinn, das Top-Management – und hier sind insbesondere die Leiter der Kernfunktionen Strategie, Personal und Kommunikation gefragt – in die Lage zu versetzen, diesen Prozess selber effizient zu steuern.

Genau hier setzt K12 mit seinem Leistungsangebot Empowering Change an. Wir beraten und helfen unseren Kunden nicht nur bei der Planung und Umsetzung von Veränderungsprozessen, sondern binden sie in jede Arbeitsphase ein. Dabei stellen wir unser umfangreiches und innovatives Methodenwissen, all unsere praktischen Erfahrungen aus zahlreichen Veränderungsprozessen sowie unsere ganze Kreativität zur Verfügung. In einer gut strukturierten Serie von Workshops wird der Kunde punktuell intensiv involviert, ohne ihn kontinuierlich zu fordern und von seinem Tagesgeschäft abzuhalten.

So erfährt der Kunde auf der einen Seite schnell, wie sich durch Kommunikation eine Mentalität und Haltung im Unternehmen verankern, steuern und befeuern lässt, die kontinuierliche Erneuerung ermöglicht. Auf der anderen Seite wird der Prozess durch die intensive Einbindung des Kunden schon von Beginn an besser auf den Bedarf des Unternehmens angepasst – denn keiner kennt das Unternehmen besser als der Kunde selbst. So wird optimal in den Erneuerungsprozess gestartet.

Damit können wir Ihnen im Bereich Empowering Change helfen:

  • Analyse-Workshops
  • Workshops zur Konzeption der neuen Kommunikation
  • Workshops zur Themenfindung
  • Etablierung neuer Kommunikationskanäle
  • Redaktion von begleitenden Publikationen